Hatten Die Gemeinde leuchtet zur Weihnachtszeit auf

Bürger & Vereine engagieren sich

Es ist eine Aktion, die zahlreiche Menschen mitnimmt und für viel Kreativität innerhalb der Gemeinde Hatten sorgt und auch im NDR Fernsehen fand sie am Nikolaustag ihren Platz: „Hatten leuchtet auf“ ist das Motto der Gemeinschaftsaktion, an der sich sehr viele Bürger, auch Unternehmen und die Verwaltung beteiligt haben. Ziel war es, gemeinsam die Gemeinde Hatten zum Strahlen zu bringen und weihnachtlichen Lichterglanz an vielen Straßen und Plätzen durch alle Ortsschaften zu schaffen.

Der Köhrmann-Hof aus Sandkrug hat 170 Weihnachtsbäume zur Austeilung an die Orts- und Bürgervereine in der Gemeinde Hatten gestiftet. Verteilt wurden sie über den Bauhof der Gemeinde an alle Ortschaften und dort wurden sie von den Anwohnern, Vereinsmitgliedern und ansässigen Familien herrlich kreativ geschmückt. Möglich wurde dieses Projekt durch die gute Kommunikation innerhalb der Gemeinde und mit der Verwaltung. Nachdem Familie Köhrmann das Angebot gemacht hatte, die Weihnachtsbäume, die ansonsten auf zahlreichen Weihnachtsmärkten in der Region ihren Platz gefunden hätten, zu stiften, wurden alle Vereine, Orts- und Bürgervereine, Dorfgemeinschaften und Sportvereine um Mithilfe gebeten.

„Alle angesprochenen Vereine haben zugesagt und haben sich an dieser Aktion beteiligt“ so Marina Franz, die als Ansprechpartnerin für den Bereich Kultur & Tourismus in der Gemeindeverwaltung Hatten zuständig ist.

Alle Bäume wurden geschmückt und am Sonnabend vor dem Nikolaustag machten sich dann der Weihnachtsmann und der Bürgermeister – begleitet vom NDR-Team Kiki und Birgit – auf den Weg durch die Gemeinde, um zahlreiche dieser „Leuchttürme“ zu besichtigen. Alle Weihnachtsbaumakteure wurden auch gebeten, sich mit ihrem Baum zu fotografieren und das Foto an Frau Franz zu senden, damit diese auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht werden können.

Unter www.Hatten.de sowie auf unserer Facebookseite unter www.facebook.com/Meine.Region.Verlag können Sie zahlreiche der geschmückten Weihnachtsbäume beschauen.

Alle Beteiligten hoffen, das mit dieser Aktion den Hatter Bürgerinnen und Bürgern in diesem besonderen Jahr eine vorweihnachtliche Freude bereitet werden kann.